Ablauf einer Hypnosebegleitung

Die Basis für eine erfolgreiche Hypnosesitzung mit gutem Ergebnis ist gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung. Dies und dein 100%iger Wille, wirklich etwas verändern zu wollen, tragen in höchstem Maße zu einer erfolgreichen Sitzung bei.

In 7 Schritten durch die Hypnosebegleitung

1. Du kontaktierst mich idealerweise über mein Kontaktformular oder per E-Mail. Nenne mir auch bitte Zeiten, zu denen du am besten telefonisch zu erreichen bist. Ich melde mich spätestens am nächsten Werktag (Mo-Fr) bei dir.

v

2. Auf Wunsch lernen wir uns In einem ca. 20-minütigen Telefonat kennen, sprechen über dein Anliegen und ob Hypnose der richtige Weg für dich ist. Außerdem beantworte ich deine ersten aufkommenden Fragen zur Hypnose.

3. Wenn alle Grundvoraussetzungen erfüllt sind, machen wir einen Termin für die erste Sitzung. Selbstverständlich kannst du dir zuerst auch noch eine Bedenkzeit nehmen. Dann meldest du dich einfach wieder, um deinen Ersttermin zu vereinbaren.

w

4. Zum vereinbarten Termin treffen wir uns in meiner Praxis. In der etwa 3 Stunden dauernden Erstsitzung erläutere ich dir zunächst noch einmal ganz genau den Hypnoseprozess. Dann klären wir noch offene Fragen und sprechen ausführlich über dein Thema, deine Ziele und Wünsche. In meiner Praxis biete ich dir dafür einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen.

5. In der eigentlichen Hypnose, die dann ca. 90 Minuten dauert, arbeiten wir ausführlich an deinem Thema und stoßen Veränderungsprozesse an, die auch nach der Sitzung noch einige Wochen nachwirken werden.

}

6. Nach der Sitzung führen wir ein kurzes Nachgespräch und vereinbaren den Termin für eine Folgesitzung. Wie viele Sitzungen insgesamt nötig sein werden ist abhängig von deinem Wohlbefinden. Der von mir angewandte R2C®-Hypnoseprozess ist jedoch so angelegt, dass i.d.R. und je nach Thema 3-6 Sitzungen ausreichend sind.

7. Das Sitzungs-Honorar bezahlst du nach der Sitzung ganz bequem per EC-Karte.

Bitte beachte

=

In deinem eigenen Interesse bitte ich dich, pünktlich zu deinem Hypnose-Termin zu erscheinen. Es wäre schade für dich, wenn wir die Zeit, die ich für dich reserviert habe nicht voll ausschöpfen könnten und deine Sitzung verfrüht abbrechen müssten.

=

Trage bitte bequeme Kleidung, in der du dich wohlfühlst.

=

Bitte vermeide unnötigen Stress und Hektik im Vorfeld. Bereite auch du dich auf deine optimale Hypnosesitzung vor, indem du an dem Tag dafür sorgst, dass du nicht abgekämpft, müde und gestresst von der Arbeit in die Hypnosesitzung gehst.

=

Sorge möglichst dafür, dass du nach der Hypnosesitzung keine weiteren Termine mehr hast. Gönne dir nach der Hypnose Ruhe, damit die in der Sitzung angesteuerten Veränderungsprozesse richtig einwirken können.

Hinweis:

Deine Hypnosesitzung wird von mir individuell und bedarfsgerecht auf dich abgestimmt und vorbereitet! Dafür plane ich für deine Sitzung sehr viel Zeit ein. Termine kannst du bis spätestens 48 h vor dem vereinbarten Termin kostenfrei telefonisch absagen oder verlegen. Für Termine, die du bis 24 h vorher absagst, stelle ich dir 50% des Honorars für die vereinbarte Sitzung in Rechnung. Sagst du deinen Termin erst am Tag der Hypnose-Anwendung ab oder erscheinst einfach nicht, stelle ich dir das komplette Honorar für die vereinbarte Sitzung in Rechnung.

Honorar

Mein Honorar ist transparent und fair! Es schützt dich als Klient vor unnötigen Zeitdruck während der Hypnosesitzung und beweist meine Seriosität. Es werden keine Sitzungen in die Länge gezogen, oder gar Folgesitzungen vereinbart, die unnötig sind.

Für eine ca. 2,5 – 3-stündige Hypnose-Erstsitzung beträgt deine Investition EUR 280,00.

Für eine 1,5 – 2-stündige Folgesitzung investierst du EUR 140,00

Das Sitzungs-Honorar bezahlst du im Anschluss an die Sitzung ganz bequem per EC-Karte.

 

Vorteile einer Selbstzahlung

=

Eine Selbstzahlung ist diskret und deine Hypnosesitzung wird nicht bei einer Krankenkasse aktenkundig gemacht.

=

Gegenüber Dritten wie Arbeitgeber, Versicherungen und Behörden ist die Behandlung anonym.

=

Eine Selbstfinanzierung steigert deine Motivation, am Erreichen deiner Ziele mitzuarbeiten

ISO 9001 Zertifizierung: Die OMNI-Hypnoseausbildung und der von OMNI vermittelte Hypnose-Therapieprozess sind nach ISO 9001:2008 geprüft und zertifiziert und weltweit anerkannt.

Du hast Fragen oder möchtest einen Termin vereinbaren?

Es gibt für nahezu jedes Thema eine Möglichkeit mit Hypnose zu arbeiten.

Falls dein Anliegen hier nicht aufgelistet ist kontaktiere mich gerne unverbindlich.